Adipositas Bewegungsprogramm

Adipositas ist ein Synonym für Fettleibigkeit oder Übergewicht. Dies ist eine chronische Erkrankung, bei der das Gleichgewicht zwischen Energieaufnahme und -verbrauch gestört ist. Mit dem BMI (Body Mass Index) wird geprüft, ob es sich um Fettleibigkeit handelt. Adipositas kann körperliche Schmerzen, eingeschränkte Ausdauer, Gelenkschmerzen (z. B. Arthrose), psychosoziale Probleme und schwere körperliche Probleme wie Herzinfarkte, Schlaf-Apnoe usw. zu Folge haben.

Ursachen:

  • Genetische Faktoren
  • Psychologische Faktoren
  • Umweltfaktoren
  • Sozio-ökonomische Faktoren

Dieses Trainingsprogramm wird auf Ihre persönliche Situation, Bedürfnisse und Ihrer aktuellen Ebene abgestimmt.
Das Bewegungsprogramm besteht ausTraining und Bewegungsverhalten. Eine gesunde und aktive Lebensweise reduziert die Wahrscheinlichkeit von Krankheit und verursacht Gewichtsverlust.
Vorher wird ein Leistungscheck mit einigen Tests stattfinden. Es wird geschaut wie Sie mit Ihre Beschwerden umgehen. Um Ihre Fortschritte festzustellen, werden diese Tests später im Prozess wiederholt werden. Das Training wird in Gruppen mit Personen mit der gleichen Problematik durchgeführt werden.
Die gleichzeitige Zusammenarbeit mit einem Ernährungsberater wird empfohlen, so dass das Training erfolgreicher durchgeführt werden kann. Der Ernährungsberater soll insbesondere über Nährwert-und Gewichtsverlust beraten.

Hierzu können Sie sich auch an Ihre Krankenkasse wenden!

Das Training besteht aus 10 Stunden a 60 Minuten und besteht aus:

  • Leistungscheck
  • Generieren der Trainingssteuerung
  • Zirkeltraining
  • Information zum gesunden Bewegen
  • Mitmachen können im Prinzip alle Altersgruppen.

Eine ärztl. Unbedenklichkeitsbescheinigung ist erforderlich.

Möchen Sie mehr Info? Fragen Sie uns!