Das Diabetes Programm ist entwickelt für Personen mit dem Diabetes Typ 2 oder einem erhöhten Risiko für Diabetes Typ 2.

Übungsprogramm Diabetes

Das gesamte Programm gestaltet sich unter der Aufsicht eines Physiotherapeuten. Vor dem Programm wird Ihr individuelles Leistungsniveau ermittelt. Das Training wird entsprechend angepasst. Sie trainieren in einer Gruppe mit mehreren Diabetes Patienten. Einander weiter zu motivieren und zu unterstützen, ist natürlich von entscheidender Bedeutung. Zusätzlich zur Schulung erhalten Sie viele Informationen, um optimal mit Ihrer Diabetes umzugehen. Zwischenzeitlich werden Ihre Fortschritte durch verschiedene Tests gemessen. So erarbeiten Sie mit Ihrem Physiotherapeuten, dem Programm und der Gruppe an einem aktiven Lebensstil. Unser Hauptziel ist es, Ihnen mehr Freude an der Bewegung zu vermitteln, so dass Sie auch nach dem Programm weiterhin Tätigkeiten nach Wunsch ausüben können. Hierzu gibt es so viele Möglichkeiten, sowohl in der Gruppe als auch individuell. Am Ende des Programms werden wir schauen, wie Sie Ihren aktiven Lebensstil möglichst beibehalten können.

Ernährungsprogramm

Während der Durchführung des Programms sollten Sie unter Aufsicht Ihres Ernährungsberaters und Hausarztes stehen. Es gibt wichtige Informationen zur Ernährung. Dazu gehören die Beachtung der Ernährungsrichtlinien in Bezug auf Diabetes, wie sinnvoll z.B. Gewichtsreduktion werden kann und wie sie Ihre Essensgewohnheiten ändern können.

Das Training besteht aus 10 Stunden a 60 Minuten und besteht aus:Leistungscheck

  • Generieren der trainingssteuerung
  • Zirkeltraining
  • Information zum gesunden Bewegen
  • Die Intensität der Belastung findet auf der koordinativen Ebene statt.

Mitmachen können im Prinzip alle Altersgruppen.
Eine ärztl. Unbedenklichkeitsbescheinigung ist erforderlich.

Möchen Sie mehr Info?

Fragen Sie uns!